Dr. med. Johann Christof Ragg - Persönliches

 

Dr. Ragg

Ich bin ausgebildeter Physiker und Arzt. Seit 1981 habe ich an der Konstruktion von Lasern und ihren Anwendungen gearbeitet. Als Spezialarzt für Diagnostische Radiologie bin ich spezialisiert auf bildgebende Verfahren und ganz besonders Ultraschall.

Seit 1990 bin ich ärztlich und wissenschaftlich ausschliesslich im Gebiet der interventionellen Gefässmedizin, die mit Miniaturwerkzeugen anstelle herkömmlicher chirurgischer Operationen arbeitet, tätig.

Durch diese "Einseitigkeit" konnte ich mehr als 100.000 erfolgreiche Kathetereingriffe an Venen und Arterien ausführen. Dies ist eine - auch im internationalen Vergleich - ausserordentlich umfangreiche Erfahrung und eine gute Basis für meine stetige Entwicklung neuer, noch besserer Methoden. Nach mehr als 250.000 Ultraschalluntersuchungen an Blutgefässen fällt mir auch eine exakte Diagnose leicht, so dass ich Sie gut beraten kann.

Die angioclinic®-Venentherapie wurde von mir in der Schweiz mit Unterstützung der Schweizer angioclinic® AG und der Swiss VX GmbH entwickelt. Es ist daher primär eine Schweizer Therapie, speziell für die Bedürfnisse der anspruchsvollen Schweizer. Ich bin sicher, Sie werden begeistert sein. Ich verspreche Ihnen, unsere Fortschritte Schweizer Ärzten an vielen Orten weiterzugeben.

Ich lebe und arbeite seit 2009 in der Schweiz. Die Praxis in Zürich ist mein "liebstes Kind". Einige Tage im Monat versorge ich Patienten in München und Berlin und kehre dann wieder zurück. Über Handy (auch Skype) bin ich für meine Patienten stets erreichbar.

Meine Mitgliedschaften in ärztlichen Vereinigungen, neben der Schweizerischen Gesellschaft für Phlebologie (SGP) und der Union Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten (USGG) finden Sie auf www.venenragg.de

Meine wissenschaftlichen Aktivitäten sind für Fachpersonal öffentlich unter www.venartis.org.